A- A A+
Zur Tourismus-Seite

Flächennutzungsplan

Der Flächennutzungsplan ( FNP ) ist ein vorbereitender Bauleitplan. Im FNP wird die sich aus der beabsichtigten städtebaulichen Entwicklung ergebende Art der Bodennutzung nach den voraussehbaren Bedürfnissen der Gemeinde in den Grundzügen dargestellt. Beispielsweise werden die bestehenden und geplanten Bauflächen, Grünflächen, Flächen für die Landwirtschaft und Wald etc.auf einem Plan eingetragen.

Der Planungszeitraum erstreckt sich auf 10 bis 15 Jahre. Soweit erforderlich ist er einer geänderten Entwicklung anzupassen.

Der FNP bindet die Gemeinde und die im Verfahren beteiligten Fachbehörden. Unmittelbare Rechtswirkungen für den Bürger entstehen nicht. Baurecht schafft ein Bebauungsplan als verbindlicher Bauleitplan.


Die Stadt Bad Waldsee hat mit der Gemeinde Bergatreute eine vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft. Eine Aufgabe ist die Erstellung des gemeinsamen FNPs. Beschließendes Gremium ist der gemeinsame Ausschuß, der aus Mitgliedern der Gemeinderäte von Bad Waldsee und Bergatreute besteht.

Ansprechpartner

Peter Natterer
Martina Schmid