A- A A+
Zur Tourismus-Seite

Abfallinfo

Informationen zur Abfallentsorgung ab 01.01.2016


Ab 01.01.2016 gibt es einige Änderungen bezüglich Abfallentsorgung und Abfuhrtermine.

Hier erhalten Sie wichtige Informationen...


Ansprechpartner

  • Probleme mit der Leerung durch Dienstleister
    kostenlose Hotline 0800/35 30 300

  • Abfallberatung und Behälteränderungen
    Stadt Bad Waldsee, Steueramt, Tel. ( 0 75 24) 94-13 28



Ab 2018 auch in Bad Waldsee und Bad Wurzach:
Zusätzliche Annahmestellen für Sperrmüll im Landkreis

Ab dem Jahr 2018 gibt es zwei weitere Annahmestellen für Sperrmüll im Landkreis neben den bisherigen Entsorgungszentren in Ravensburg-Gutenfurt und Wangen-Obermooweiler.
Wie das Landratsamt mitteilt, können dann an den Wertstoffhöfen in Bad Waldsee und Bad Wurzach, betrieben von der Firma Bausch, nach Vorlage der Sperrmüllkarte bis zu 100 Kilogramm Sperrmüll kostenlos abgegeben werden.
Darüber hinaus gehende Mengen an Sperrmüll werden jeweils zu den vor Ort gültigen Preisen berechnet.

Kostenlose Windelsäcke für Wickelkinder und Inkontinenzabfälle ab 01.01.2016

Pro Jahr werden für Kleinkinder bis zum vollendeten dritten Lebensjahr durch Nachweis einer Geburtsurkunde und für Personen mit Inkontinenz-Abfällen durch Nachweis eines ärztlichen Attestes jeweils 26 Windelsäcke ausgegeben.

Weiterlesen...

Bitte beachten Sie, dass die Windelsäcke leider nicht in Bad Waldsee bei der Firma Bausch, Wertstoffhof in Gaisbeuren, abgegeben werden können!