A- A A+
Zur Bürger-Seite

Kees Tillema - Akt-Fotografie

11.03.2018 - 22.04.2018 in der Kleinen Galerie

 

In meinen Fotoarbeiten ist der Kreislauf des Lebens von zentraler Bedeutung:
ein Prozess von Geburt, Aufwachsen, Erwachsensein, Leben mit Emotionen, Kommunizieren, Reproduzieren, Altern, Nachlassen der Kräfte und Sterben.

z.B. „Akte in Bewegung“

Bilder aus einem poetischen Raum – entstanden in Assoziation zu

Wörtern wie Lebenskraft – Lebenslust – Lebensintensität – Lebensgefühl.

Künstlerische Intension:

Die Körpersprache des Aktes sichtbar machen als nonverbale Kommunikation