A- A A+
Zur Bürger-Seite

Mountainbiken in Bad Waldsee


Mountainbike-Parcours "Saubadtrail"


In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Alpenverein hat die Stadt Bad Waldsee für Mountainbiker einen Parcours, genannt "Saubadtrail", entwickelt.

Natur erleben

Der Mountainbike-Parcours führt auf etwa 60 Prozent der Strecke abseits befestiger Waldwege mitten durch die herrliche Natur des Stadtwaldes von Bad Waldsee.

Verschiedene Schwierigkeitsgrade

Die Strecke ist von einem stetigen Wechsel zwischen ebenen Strecken sowie steilen Ab- und Auffahrten gekennzeichnet. Der Fahrer kann - je nach Können - die Elemente des Trails frei kombinieren und so die Schwierigkeiten individuell anpassen.
Die anspruchsvolleren Abschnitte sind schwarz gekenntzeichnet, die einfacheren Streckenteile und -varianten sind rot markiert. Dem Fahrer werden im Streckenverlauf steile bis sehr steile Abfahrten zum Teil mit Steilkurven, Schotter- und Blocksteinüberfahrten, Schanzen, Brücken, Balancebalken und weitere Aufgaben geboten.

Notfallboxen

Im Verlauf des Parcours sind jeweils an den steilen Abfahrten sogenannte Notfallboxen mit Sanitätsmaterial stationiert. Auf den Boxen befinden sich die GPS-Standortdaten, die bei einer Rettung angegeben werden sollen.

Die Rettungsboxen sind mit den Ziffern 1 bis 4 gekennzeichnet.
Rettungsbox 1: Koordinaten 47 92 578 / 9.78 283
Rettungsbox 2: Koordinaten 47 93 308 / 9.78 341
Rettungsbox 3: Koordinaten 47 93 458 / 9.78 434
Rettungsbox 4: Koordinaten 47 93 474 / 9.78 574

Der Inhalt der Rettungsbox besteht aus Material für die Erstversorgung:
- 1 Isoliermatte als Unterlage
- 1 Rettungsdecke zum abdecken des Verunfallten
- 1 Verbandspäckchen mit Wundauflage
- 1 Pflaster

Was ist zu tun wenn ein Unfall passiert ist:
- über die Notfallnummer 112 den Unfall melden
- Name und Telefonnummer für Rückfragen angeben
- kurz die Art der Verletzung un den Zustand des Patienten beschreiben
- den Ort des Unfalls angeben (Rettungspunkt Nr. ?)

Als Treffpunkt mit dem Rettungswagen sollte immer der Parkplatz (Startpunkt "Saubadtrail) "Oberes Schneiderholz" an der L300 angegeben werden.

 

Der "Saubadtrail" in Kürze

Start: Parkplatz am Waldausgang der L 300 von Bad Waldsee nach Haisterkirch.
Strecke: Rundkurs mit etwa 4,3 km Länge
Schwierigkeit: Je nach individuellem Können kann frei kombiniert werden.
Kennzeichnung:

Die ganze Strecke ist mit der Logo-Tafel "Saubadtrail" ausgeschildert.

 

Hier geht's zum Artikel im "Waldseer"

 

Infos & Kontakt

Für Informationen oder Anregungen stehen zur Verfügung:

Forstrevier Bad Waldsee
Stadtförster Martin Nuber
martin.nuber@bad-waldsee.de

Deutscher Alpenverein Bad Waldsee
André Frank
saubad-trail@gmx.de