A- A A+
Zur Bürger-Seite

Veranstaltungen in Bad Waldsee

Im idyllisch, zwischen zwei Seen gelegenen Bad Waldsee, bestimmt ein vielseitiges Freizeit- und Kulturprogramm den Rhythmus des Jahres. Der Reiz liegt im Mix aus Theater und Musik auf der Bühne, Frühschoppenkonzerten oder Tanzabenden und vielseitigen Outdoorerlebnissen.

Regelmäßig informieren Vorträge zu Themen rund um die Gesundheit, etwa über Heilkräuter, Rheuma oder Stoffwechselprobleme. Kosmetikkurse und Farb-Typberatungen vermitteln Tipps rund um das Thema Schönheit. Die Gästebegrüßung jeden Montagnachmittag, die Frühschoppenkonzerte am Sonntag, abendliche Meditationen, Lesungen, Dia- Vorträge, Tanzabende oder die Museen der Stadt lassen keine Langeweile aufkommen. Ein Highlight im Jahresprogramm ist jedes Jahr Ende Juli das Altstadt- und Seenachtfest mit „Altstadthock“ und Feuerwerk. Im September findet regelmäßig eine große Ruderregatta statt und im November laden die Waldseer Wirte zu den Internationalen Spezialitätenwochen.

Kultur am See heißt das Programm der Waldseer Kleinkunstbühne. Sie versprechen eine spannend-freche Bühnenperformance rund ums Jahr – vom skurrilen Wortwitz bis zur bösartigen, aber durchgestylten Bühnenshow über den täglichen Wahnsinn. Die kleine Galerie im Haus am Stadtsee präsentiert regelmäßig Werke regionaler Künstler und das Museum im Kornhaus stellt neben der Dauerausstellung zu Geschichte der Stadt regelmäßig Werke regional renommierter Künstler aus.

Doch eine Kneippstadt wäre keine Kneippstadt, hätte sie nicht auch ein Aktivprogramm in dem Bewegung groß geschrieben wird. Rund um den Stadtsee führt der Stadtsee Aktiv-Weg, angelehnt an der Lehre von Sebastian Kneipp. Woche für Woche werden je nach Jahreszeit sportliche Akzente gesetzt: Geführte Wanderungen, etwa durch den Schussentobel, trainieren den Körper und geführte Spaziergänge durchs Ried versprechen meditative Entspannung. Führungen im Heilkräutergarten machen mit den verschiedenen Kräutern und dem Umland vertraut.