Wie in den letzten Jahren tagt auch in diesem Jahr die Baumkommission. Dabei wird gemeinsam mit den Mitgliedern des Gemeinderates, sachkundigen Bürgern und Vertretern des Naturschutzes sowie der Verwaltung über Belange städtischer Bäume beraten und entschieden.

Gesammelt werden Anträge aus der Bürgerschaft und den Städtischen Einrichtungen bis zum 1. September.

Das Antragsformular finden Sie hier …

Die Anträge schicken Sie bitte per Mail an b.bell@bad-waldsee.de

Die Anträge werden im Einzelfallprinzip geprüft und bewertet. Bewertungskriterien für diese Vorprüfung sind die relevanten gesetzlichen Grundlagen, zum Beispiel die Landesbauordnung, das Bürgerliche Gesetzbuch mit den Nachbarschaftsrechten, Naturschutzrechte und Verordnungen sowie Verkehrssicherungspflichten der Stadt. In diesen Prozess sind ebenfalls sachkundige Bürger und Vertreter des Naturschutzes einbezogen. Hier gilt es, die Interessen aller gleichwertig abzuwägen, um den Baumbestand kon­trolliert an die Anforderungen der Zukunft anzupassen und in die Konzeptionen der grünen Stadtentwicklung einzubinden. Ebenfalls wird sich die Runde in diesem Jahr mit den Folgen der Sturmereignisse des Winters und den Problematiken der Trockenstressphasen befassen.

zurück