A- A A+
Zur Tourismus-Seite

(Aus-)Bildungsmesse 2017


Am 17.11.17, um „zwoi noch zwoi“ hat Bürgermeister Roland Weinschenk die 7. Bildungsmesse in der Mensa des Schulzentrums Döchtbühl Bad Waldsee eröffnet. Über 50 Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel, Gastronomie sowie Institutionen, weiterführende Schulen, Bildungsträger und natürlich die Stadtverwaltung sowie die städtischen Rehakliniken informierten über ihre breitgefächerten Ausbildungs- und Studienangebote. Zur Messe, die sich zum Besuchermagneten entwickelt hat, kamen mehrere hundert Schüler, oft in Begleitung ihrer Eltern. Auch die Schulrektoren sowie zahlreiche Lehrer informierten sich über die verschiedenen Betriebe. Bürgermeister Roland Weinschenk betonte in seiner Ansprache, dass eine gute schulische Bildung und Ausbildung schon immer der Grundstein für ein erfolgreiches und erfülltes Berufsleben gewesen sei. Er wünschte allen gute Gespräche, interessante Begegnungen und vielleicht schon die Aussicht auf ein Praktikumsplatz, einen Ausbildungs- und/oder einen weiterführenden Schulpatz zu bekommen. Dass die Bildungsmesse wieder möglich sei, dafür würde es vieler Unterstützer bedürfen sowie viele Helferinnen und Helfer. Dafür dankte er im Namen der Stadt, des Gemeinderats aber auch ganz persönlich für die außerordentliche Arbeit, das Engagement und den selbstlosen Einsatz Jahr für Jahr. „Herzlichen Dank“. Ein ganz besonderer Dank ging an Anna Pinzger, der Initiatorin. Sie habe trotz ihrer beruflichen Veränderungen die Fäden, die Organisation und vieles mehr in ihren Händen. Als kleinen Dank überreichte der Bürgermeister einen wunderschönen Blumenstrauß. Veranstalter ist die Bildungsstiftung Bad Waldsee mit Unterstützung von angestellten Mitarbeitern an den Schulen und der Mensa. Schirmherr ist Bürgermeister Roland Weinschenk.

 

Hier geht´s zur Bildergalerie...