A- A A+
Zur Tourismus-Seite

Ausbildungsplatz zur/zum Altenpfleger/in im Alten- und Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist


Ihre Fähigkeiten:

  • Sie haben Interesse am Gesundheitswesen?
  • Ihnen macht es Freude selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten?
  • Sie sind kontaktfreudig und haben Freude am Umgang mit Menschen?

 

Voraussetzungen:

  • Realschulabschluss
  • Oder eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert
  • Oder Hauptschulabschluss plus mindestens eine zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung
  • Oder die Erlaubnis als Alten-bzw. Krankenpflegehelfer/-in
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung des Berufs

 

Verlauf der Ausbildung:

  • Beginn: 1. September eines jeden Jahres
  • Dauer: insgesamt 3 Jahre
  • Die praktische Ausbildung am Spital zum Heiligen Geist in Bad Waldsee wird ergänzt durch die theoretischen Inhalte an der Berufsfachschule am Institut für Soziale Berufe gemeinnützige GmbH, z.B.in Bad Wurzach, ergänzt.

 

Ausbildungsinhalte:

Der theoretische Unterricht umfasst u.a. die Bereiche

  • Aufgaben und Konzepte in der Altenpflege
  • Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung
  • Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen
  • Altenpflege als Beruf

 

Vergütung:

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD-BT-Pflege) in der jeweils gültigen Fassung.

 

Weitere Infos unter:

http://ifsb-rv.de/startseite/

 

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns:

Carina Hepp
Fachbereich Personal, Aus-, Fort- und Weiterbildung
Tel: 07524/94-1704
E-Mail: c.hepp@bad-waldsee.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:
Stadt Bad Waldsee, Fachbereich Personal, Maximilianstraße 13, 88339 Bad Waldsee