A- A A+
Zur Tourismus-Seite

Beschlüsse VA - 12.02.2019

Bildung des Gemeindewahlausschusses für die Kommunalwahlen am 26. Mai 2019
Empfehlung des Verwaltungsausschusses an den Gemeinderat:
Der Gemeinderat stimmt der Bildung des Gemeindewahlausschusses für die Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 zu.
1. Die Gemeindebedienstete Martina Schindler wird vorsorglich zur stellvertretenden Vorsitzenden bestellt.
2. Für den Gemeindewahlausschuss werden vier Beisitzer und ebenso viele persönliche Stellvertreter gewählt.
3. Als Beisitzer und Stellvertreter werden folgende Personen in den Gemeindewahlausschuss gewählt:

CDU Beisitzer
Wolfgang Johann Bohnert

Persönlicher Stellvertreter
Peter Helmut Lutz

FW Beisitzerin
Elisabeth Maria Pahn

Persönliche Stellvertreterin
Silvia Christine Schultes

GAL Beisitzer
Franz Reinhard Vogel

Persönlicher Stellvertreter
Jan Herkommer

SPD Beisitzer
Siegfried Günther König

Persönlicher Stellvertreter
Emil Kaphegyi

 

Nutzung der Schwemme für die im Rahmen der Sanierung der Mensahalle betroffenen dort Sport treibenden Vereine - Gewährung einer einmaligen Freiwilligkeitsleistung-
Der Gemeinderat gewährt einmalig einen Zuschuss als Freiwilligkeitsleistung in Höhe der Rechnung des BgA für die Benutzung der Schwemme als Ausweichsportraum und die dadurch entstehenden Benutzungsentgelte und zwar nur für die bisher schon in der Mensahalle trainierenden Vereine, die tatsächlich in die Schwemme ausweichen, Diese Regelung gilt nur für den Zeitraum der Sanierung der Mensahalle.