A- A A+
Zur Tourismus-Seite

Beschlüsse des Werksausschusses der städt. Kurverwaltung - 30.05.2017

Freibad - Neugestaltung der Badeplatte Nichtschwimmerbecken
Der Verwaltungsausschuss
1. stimmt den vorgeschlagenen Maßnahmen zur Neugestaltung der Badeplatte um das
Nichtschwimmerbecken mit Gesamtkosten von ca. 70.000 € zu.
2. beauftragt die Verwaltung die Arbeiten auszuschreiben und zu vergeben
3. stimmt der Finanzierung über noch zur Verfügung stehenden Mitteln aus Vorjahren im
Eigenbetrieb städt. Kurverwaltung zu