A- A A+
Zur Tourismus-Seite

Energieexkursion 2015

Im Zeichen der erneuerbaren Energie stand eine Exkursion des Energieteams der Stadt Bad Waldsee am 23. Oktober in und um Sigmaringen.

Als erster Programmpunkt stand die Besichtigung des Neubaus des Landratsamts Sigmaringen mit seiner Technikzentrale an. Landrätin Stefanie Bürkle ließ es sich nicht nehmen, die kommunalen Gäste aus Bad Waldsee persönlich zu begrüßen und freute sich über das Interesse. Wo der Landkreis Sigmaringen, der ebenfalls am European Energy Award (eea) teilnimmt, in diesem Bereich momentan steht und was der Kreis bereits alles umgesetzt hat, darüber berichtete der Geschäftsführer der Energieagentur Ravensburg, Walter Göppel.

Anschließend wurden das neue Landratsamt, das in Niedrigenergiehausbauweise erstellt worden ist, sowie die Elektroladestation mit Photovoltaik-Abstellanlage und die Energiezantrale besichtigt. Die technischen Fragen der Waldseer beantworteten Franz-Josef Schnell, Dezernent des Landkreises Sigmaringen, Dipl.-Ing. Peer Schmidt (Ingenieurbüro Heidemann + Schmidt) und Volker Riester, stellvertretender Leiter der Kreisabfallwirtschaft.
Weiter führte die Exkursion nach Krauchenwies zum Pelletswerk Schellinger. Hier informierte Helmut Schellinger über die regionale Pelletherstellung und stellte die hocheffiziente ORC-Energiezentrale vor.

Am Nachmittag ging es zurück nach Sigmaringen, dieses Mal ins Rathaus. Auch die Stadt nimmt am eea teil und hat zudem ein eigenes Stadtwerk. Die Vorstellung der städtischen eea-Projekte und Ausrichtung der Stadt sowie der Stadtwerke Sigmaringen übernahm der Erste Beigeordnete sowie Werkleiter der Stadtwerke, Bernt Aßfalg. Im Anschluss fand ein reger Austausch an Projekten und Ideen statt.

Das Bild oben zeigt (von links) Andrea Denzel (Stadtbaumeisterin), Thomas Manz (Erster Beigeordneter), Bernt Aßfalg (Erster Beigeordneter der Stadt Sigmaringen und Werkleiter der Stadtwerke Sigmaringen), Walter Göppel (Geschäftsführer Energieagentur Ravensburg), Manfred Henselmann (Vertriebsleiter Stadtwerke Sigmaringen), Peter Natterer (Bauamt), Michael Bauer (Niederlassungsleiter Energieagentur Sigmaringen), Harald Beyrle (Bauamt) und Werner Vollmer (Bauamt).


Hier geht´s zur Bildergalerie...