A- A A+
Zur Tourismus-Seite

19 neue Ausbildungsstarter bei der Stadt

18.09.2019

19 neue Ausbildungsstarter bei der Stadt

Die Stadt Bad Waldsee und die Städtischen Rehakliniken ermöglichen insgesamt 19 jungen Menschen in zwölf verschiedenen Ausbildungsbereichen den Einstieg ins Berufsleben.

Wie vielseitig eine Stadtverwaltung mit ihren Eigenbetrieben ist, zeigt sich nicht zuletzt auch anhand der unterschiedlichen Ausbildungsberufe. So begannen bei der Stadt Bad Waldsee drei junge Frauen ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten; während der zweieinhalbjährigen Ausbildungszeit werden sämtliche Fachbereiche der Stadtverwaltung durchlaufen. Zwei Damen absolvieren im Rahmen ihres Studiums Bachelor of Arts – Public Management ein Praktikum. Außerdem hat im Spital für zwei junge Menschen die Ausbildung zur Altenpflegerin beziehungsweise zum Altenpfleger, im Kinderhaus für einen Erzieher (PIA) und eine Anerkennungspraktikantin zur Erzieherin, im Kindergarten Eschle für zwei Anerkennungspraktikantinnen und im Freibad für einen Fachangestellten für Bäderbetriebe die Ausbildung begonnen. Neugeschaffen wurde in der IT-Abteilung die Ausbildungsstelle zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegration.

Bei den Städtischen Rehakliniken absolvieren zwei Auszubildende eine Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen, ein junger Herr eine zum Koch und eine junge Dame eine Ausbildung zur Hotelfachfrau. Darüber hinaus beginnt für eine Studentin das Duale Studium Bachelor of Arts – Destinations- und Kurortemanagement.

Die Berufsausbildung hat bei der Stadt Bad Waldsee sowie bei den Städtischen Rehakliniken einen hohen Stellenwert. Jungen Menschen steht ein breites Ausbildungsangebot zur Wahl mit dem Ziel eines bestmöglichen Einstiegs ins spätere Berufsleben. Die Auszubildenden werden gefordert und gefördert sowie zu selbstständigem Arbeiten ermutigt. Schon während der Ausbildung werden ihnen verantwortungsvolle Aufgaben und eigene Projekte übertragen.

Zusammen mit Bürgermeister Roland Weinschenk freut sich die Ausbildungsleiterin Carina Hepp (im Bild Zweite von links) auf die neuen Auszubildenden der Stadt.

Wer sich näher über alle Ausbildungsberufe bei der Stadt Bad Waldsee informieren möchte, kann sich an den Fachbereich Personal der Stadt Bad Waldsee, Carina Hepp, Telefonnummer 94-1704 wenden.

Text: Brigitte Göppel / Foto: Isabel Jäger

Zurück