Project Description

Berufspraktikumsplatz zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in im Kindergarten Eschle/Kinderhaus Döchtbühl

Ihre Fähigkeiten:

  • Sie haben Interesse an der Bildungsarbeit mit Kindern?
  • Sie haben Freude am kollegialen Austausch und Teamwork?
  • Sie haben eine gute Beobachtungsgabe?

Voraussetzungen:

  • Real- oder Werkrealschulabschluss
  • Abiturienten/-innen und Kinderpfleger/-innen kann das einjährige Berufskolleg erlassen werden

 Verlauf der Ausbildung:

  • Beginn: jeweils zum Schuljahresbeginn eines jeden Jahres
  • Dauer: insgesamt 4 Jahre
  • Die Ausbildung gliedert sich in ein einjähriges Berufskolleg für Praktikanten/-innen, wobei 3 Tage der Woche an der Praxisstelle und 2 Tage an der Fachschule für Sozialpädagogik zu absolvieren sind. Nach erfolgreich angelegter Abschlussprüfung sind Sie zum Besuch der zweijährigen Fachschule für Sozialpädagogik berechtigt, wobei ebenfalls eine Abschlussprüfung zu absolvieren ist. Im Anschluss daran findet ein einjähriges Berufspraktikum (Anerkennungsjahr) in einer gewählten sozialpädagogischen Einrichtung (Kindergarten Eschle / Kinderhaus Döchtbühl) mit Kolloquium statt.
  • Der theoretische Unterricht findet am Institut für Soziale Berufe gemeinnützige GmbH, z.B. in Ravensburg statt.

Ausbildungsinhalte:

  • Analyse und Dokumentation kindlicher Kompetenzen und Ressourcen
  • Förderung der Bildung und Entwicklung
  • Gestaltung der Erziehung und Betreuung

Vergütung:

  • In den ersten drei Ausbildungsjahren wird keine Ausbildungsvergütung bezahlt. Das Gehalt im Anerkennungsjahr orientiert sich am Tarifvertrag für Praktikantinnen/Praktikanten des öffentlichen Dienstes (TVPöD) in der jeweils gültigen Fassung.

Weitere Infos unter: http://ifsb-rv.de

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns:

Carina Hepp
Fachbereich Personal, Aus-, Fort- und Weiterbildung
Tel: 07524/94-1704
c.hepp@bad-waldsee.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für das Berufspraktikum oder für die praktische Ausbildung während des Berufskollegs:
Adresse: Stadt Bad Waldsee, Fachbereich Personal, Maximilianstraße 13, 88339 Bad Waldsee

zurück