Project Description

JugendKULTURhaus PRISMA!

Das JugendKULTURhaus PRISMA! ist eine Einrichtung der Stadt Bad Waldsee mit dem Ziel, die Jugendkulturarbeit vor Ort durch eigene Angebote und Unterstützung anderer Anbieter (wie Vereine, Schulen, Initiativen) zu stärken (präventiver und entwicklungsfördernder Aspekt) und Angebote zu vernetzen und damit letztlich dazu beizutragen, dass das Leben junger Menschen gelingt.

Freizeiteinrichtung für Jugendliche ab 14 Jahren

Im Mittelpunkt steht der junge Mensch mit seiner individuellen Lebenslage und seiner Eingebundenheit in das gesellschaftliche Gefüge; ein Hauptziel ist die Unterstützung des jungen Menschen bei seiner Identitätssuche bzw. -findung. Hierfür betreibt das JugendKULTURhaus bedürfnisorientierte, problemorientierte Freizeitpädagogik, die mit vorwiegend niederschwelligen Angeboten – ergänzend zur Vereinsarbeit – ein Teil jugendpflegerischen und jugendkulturellen Angebots für Jugendliche im Raum Bad Waldsee abdeckt und eine entwicklungsförderliche Alternative zum kommerziellen Freizeitbetrieb darstellt. Insofern ist klar, dass das JugendKULTURhaus PRÄVENTIV arbeitet.

Steinacher Str. 19
Tel. 07524 4 99 30
Fax 07524 4 99 05
prisma@jugendkulturhaus-bad-waldsee.de

Hier geht`s zur PRISMA!-Homepage

Ansprechpartner

Melanie Bukowsky
Matthias Stöhr
Isabel Schulz

Ein reichhaltiges, gesundes und leckeres „Neujahrs-Familienfrühstück“ hat am vergangenen Sonntag etwa 60 Gäste aller Altersklassen ins Jugendkulturhaus PRISMA gelockt. Erstmals konnten die Kinder dabei auch nach Herzenslust basteln und Mandalas malen, während die Eltern gerne noch ausgedehnter frühstückten und das gemütliche Ambiente genossen. „Das zusätzliche Angebot kam an und wird nach Möglichkeit auch künftig stattfinden“, sagt Isabel Schulz, die als hauptamtliche Sozialpädagogin für das Frühstück verantwortlich ist.

Text und Bild: Prisma-Team
zurück