Project Description

Problemstoffsammlung

Problemstoffe

Einmal jährlich findet im Herbst eine kreisweite „Mobile Schadstoffsammlung“ statt. Hierbei besteht für Privathaushalte und Kleingewerbebetriebe die Möglichkeit, Problemstoffe in haushaltsüblichen Mengen kostenlos abzugeben.

Angenommen werden:
Haushaltsbatterien, Autobatterien, Leuchtstoffröhren, Chemikalien, Farben, Lacke, Lösungsmittel, Holz- und Pflanzenschutzmittel, Reinigungsmittel, Säuren, Laugen, sowie Spraydosen mit Restinhalt.

Mengen unter 15 Kilogramm werden kostenlos angenommen. Für Gewerbetreibende mit Mengen von 15 bis 500 Kilogramm fallen Kosten an. Das Anmeldeformular dazu sowie weitere Informationen finden Sie unter www.landkreis-ravensburg.de, aw@Landkreis-Ravensburg.de oder Tel. (07 51) 85-23 00.

Eine weitere, eventuell kostenpflichtige Annahme ist nach Rücksprache bei der Firma Remondis (0 74 55) 94 77 22 möglich.

Die Termine der jährlichen Problemstoffsammlung finden Sie hier …

zurück