Magdalena Morgalla feierte 101. Geburtstag
Text/Foto: sv

Am vergangenen Montag hat Bürgermeister Roland Weinschenk der Jubilarin Magdalena Morgalla von Herzen zu ihrem herausragenden 101. Geburtstag gratuliert. Er überreichte ihr im Namen der Stadt Bad Waldsee einen Geschenkkorb mit Produkten aus der Region und eine Glückwunsch-Urkunde. Mit dem Lied „Ein Prosit der Gemütlichkeit“, Gitarrenklängen und einem Glas Sekt wurde feierlich auf die Gratulantin angestoßen. Passend dazu war das Seniorenzentrum der „Ziegler‘schen“ festlich dekoriert. Magdalena Morgalla erinnerte sich an ihren 100. Geburtstag im letzten Jahr zurück und konnte es kaum glauben, wie schnell die Zeit verging. Die Jubilarin blickt auf lange und erfüllte Jahre zurück, in denen sie viel gearbeitet und erlebt hat. Die Erinnerungen daran lässt sie gerne in der Bad Waldseer Innenstadt Revue passieren. Beim Stadtbummeln zeigt sie sich interessiert an den bunten und schön dekorierten Schaufenstern und genießt in der Sommerzeit auch gerne das eine oder andere Erdbeereis. Das Team im Seniorenzentrum beschreibt Magdalena Morgalla als eine Frau mit viel Lebensmut und einem tollen Humor, der alle immer wieder zum Schmunzeln bringe. Roland Weinschenk wünscht zum Abschied getreu dem Lied „viel Glück und viel Segen“ vor allem Gesundheit und Frohsinn für die Zukunft.

zurück