Text und Bild: Brigitte Göppel

Sanierung und Restaurierung der Fassaden am Rathaus beginnen

Nachdem nun die Sanierung des Historischen Dachstuhls und der Dachfläche am Rathaus nahezu abgeschlossen sind, laufen bereits die Vorbereitungen für den zweiten Bauabschnitt, die Sanierung und Restaurierung der Fassaden an.

Die Gerüste an den beiden Traufseiten wurden bereits umgebaut und für den zweiten Bauabschnitt ergänzt.

Seit Montag, 22. Juni wird der Schaugiebel zum Rathausplatz hin komplett eingerüstet und verhüllt. Bis Donnerstag müssten die Gerüstarbeiten abgeschlossen sein. Die Arbeiten zur Sanierung und Restaurierung der Fassaden beginnen am kommenden Montag, 29. Juni.

Es wird als Eingang zu den Rathausarkaden der bisherige Zugang zur Hauptstraße/ Ecke Ulrich- Kuderer- Straße belassen.

Nach derzeitiger Planung und bei entsprechendem Wetter soll dieser zweite Bauabschnitt noch in diesem Jahr – etwa Anfang Dezember – abgeschlossen werden.

zurück