Die Coronaverordnung Sportstätten vom 22. Mai 2019 ermöglicht mittlerweile die Öffnung der Sporthallen und Räume der Dorfgemeinschaftshäuser, welche für Trainings-und Übungszwecke genutzt werden.

Die Stadt und die Ortschaften erarbeiten derzeit entsprechende Hygiene-und Wegekonzepte. Die Benutzung der Räumlichkeiten durch die Sportvereine erfolgt unter Einhaltung der Vorgaben der Corona Verordnung Sportstätten vom 22. Mai.2020 und der Coronaverordnung gegen die Ausbreitung des Virus Sars CovV-2 vom 9.Mai 2020 (gültig ab 2.6.2020), für deren Einhaltung die Vereine selbst verantwortlich sind.

Alle Vereine die mit ihren Gruppen die jeweiligen Räume wieder nutzen wollen, bitten wir sich mit den jeweiligen Ortsvorstehern bzw. der Stadt in Verbindung setzen, ob und ab wann die Räumlichkeiten genutzt werden.

Folgende Hallen und Räume stehen ab den unten genannten Zeitpunkten zum Trainingsbetrieb bereit:

Döchtbühlhalle                                   ab 01.07.2020

Durlesbachhalle                                 ab 08.06.2020

Turnhalle Haisterkirch                     ab 10.06.2020

DGH Gaisbeuren                               ab 08.06.2020

DGH Mittelurbach                            ab 08.06.2020

Burgsaal Michelwinnaden                ab 08.06.2020

zurück